*Save the Date*

Das Umweltbüro für Berlin-Brandenburg e.V. lädt ein zur Abschluss-Konferenz des ERASMUS+ Projektes:


„European Educational Concept in Environmental- Nature- and Climate Protection to safeguard a cross border sustainable development EUBILD UNAKLIM“


Konferenz Datum und Austragungsort
Donnerstag 23.8.-Freitag 24.8.2018
SRH-Hochschule Berlin, Ernst-Reuter-Platz 10, 10587 Berlin


Konferenz - Kontext
Vor dem Hintergrund von Klimawandel, Ressourcenknappheit, schwindende Biodiversität und zunehmender Umweltverschmutzung ist es notwendig, grenzüberschreitende und integrierte Lösungen zu finden, die Synergien zwischen allen Sektoren und Politikfeldern einbeziehen. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist die Information, Bildung und Weiterbildung. Dabei spielt auch die Nutzung von vorhandenen Personal-Ressourcen in Europa eine wesentliche Rolle. Brachliegende Ressourcen, u.a. von Arbeitslosigkeit betroffen, können sich durch Weiterbildung in diesem Bereich zu wertvollen Akteuren in Gesellschaft und Wirtschaft entwickeln.
Mit der Entwicklung einer „Green Economy“ entsteht ein neuer Anspruch an eine innovativ orientierte Wirtschaft. Daraus können sich neue Qualifikationsanforderungen für die Beschäftigung ableiten (siehe auch UBA Hrsg.“Qualifikationen, Berufe und Branchen für den Übergang in eine Green Economy-eine Bestandsaufnahme in Umwelt, Innovation, Beschäftigung 1/2017“).


Projekt EUBILD UNAKLIM
Hier setzt unser Projekt EUBILD UNAKLIM (Europäisches Bildungskonzept im Umwelt-. Natur- und Klimaschutz) an, aus dem Programm: ERASMUS PLUS KA2 Strategische Partnerschaften in der Erwachsenenweiterbildung. Fünf Partner aus 4 Ländern (Deutschland, Polen, Ungarn und Rumänien) arbeiteten gemeinsam an einem Europäischen Weiterbildungskonzept Im Umwelt-, Natur und Klimaschutz. Zuvor wurden eine Umfrage und eine Studie zum Stand der „grünen“ Weiterbildung in den 4 Partnerländern erarbeitet, die die Voraussetzung zur Erarbeitung des Bildungskonzeptes lieferte. Die Ergebnisse der Studie, das Bildungskonzept sowie den Beispiel-Lehrbrief wollen wir hier vorstellen und mit Ihnen diskutieren.


Zielgruppe
Wir wenden uns an Entscheidungsträger aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Sozialpartner und alle Interessierte. Sie alle sind eingeladen, ihre Erfahrungen mit uns auszutauschen und von den Ergebnissen dieses Projektes zu profitieren.

 

Konferenz Struktur
Die Konferenz umfasst folgende Themenschwerpunkte:
1. Keynote - Beiträge von Experten aus Politik, Bildung und Wirtschaft
2. Vorstellung der Ergebnisse von EUBILD UNAKLIM:
    Studie zum Stand der Weiterbildung im Umwelt-, Natur- und Klimaschutz und zum Bedarf an Grünen Jobs in den   Partnerländern
    Vorstellung des Curriculums für die Europäische Weiterbildung Vorstellung der Online- Plattform und des Beispiel - Lehrbriefszu Regenerativen Energien
    Vorstellung praktischer Experimente zum Selbstlernen an einer Versuchs-Solaranlage
3. Poster-Präsentationen zu den Themen
4. Paneldiskussion und offene Diskussion aller Teilnehmer
5. Exkursion zu einem Best Practice-Beispiel im Umwelt-, Natur- und Klimaschutz

 

Das Formular zur Registrierung steht Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung:

 http://www.ubb.de/index.php/anmeldeformular

Sie können sich auch unter: winter@ubb.de anmelden.

 

European educational concept in environmental- nature- and climate protection to safeguard a cross-border sustainable development. (EUBILD-UnAKLIM)


We would be very pleased if you would participate in our survey on further education in environmental, natural and climate protection:

The project

European educational concept in environmental- nature- and climate protection to safeguard a cross-border sustainable development.


In cooperation of 5 partners from 4 countries (Germany, Hungary, Poland, Romania), among them 1 public and 1 private university, 2 NGO, 1 public research institute we want to design a European educational concept.

read more

 

 

Outputs

The EUBILD-UNAKLIM-Project will produce various outputs for public download: Studies to furthering education programs for unemployed professionals in green jobs, curriculum to nternational course on environmental issues, Model-training letter on topic "Renewable Energies", E-learning tools, Publications and Flyer.

Contact

Projectcoordinator:

 Ubb, Umweltbüro Berlin-Brandenburg e.V.

Ueckermünder Str. 3, 10439 Berlin, Deutschland
 
Dr. Susanne Rahner
rahner@ubb.de
Ilona Winter
info@ubb.de
 

E-Mail: info@ubb.de

Telefon: 030 / 4213700

Fax: 030 / 4213700

http://www.ubb.de